Das Ei des Drachen – The next Challenge

Während die Mexikanischen Minigurken schon allesamt recht gut dastehen

Speedy Gonzales – Mexikanische MinigurkenMexikanische Minigurke

ist für heute der nächste Versuch angesagt.

Next challenge: Das Ei des Drachen – Cucurbita sativus.

Das Ei des Drachen entwickelt weißliche Früchte, die wie große Eier aussehen.   Sehr originell.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Samen kommen in den Anzuchtkasten auf der Fensterbank. Farblich machen sie einen sehr gesunden Eindruck und auch die Größe verheißt Spannendes. Höchstwahrscheinlich werden wieder alle aufgehen…. ; )

Und da kommt es wieder, mein Platzproblem…

 

Ich hoffe, es schlüpfen keine kleinen Drachen aus : )  – wobei, so ein kleiner (zusätzlicher) Hausdrache wäre nicht übel, da hätte ich Gesellschaft… ; )

dragon-149393_640

Und als Wachhund wäre er sicher unübertrefflich.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zurück zum Thema. Die Pflanzen sind wärmebedürftig. Eine Pflanze produziert etwa 15 Früchte, die eine Größe von knapp 20 cm Länge erreichen. An einer warmen Stelle im Beet bedeckt diese Gurke im Lauf des Sommers etwa eine Fläche von 2qm.

 

Drachenbilder: pixabay

©Copyright meineauszeitblog.wordpress.com 2018

Speedy Gonzales lässt grüßen: Startschuss für die Mexikanischen Minigurken

Während es draußen taut laufen die Vorbereitungen auf der Fensterbank auf Hochtouren

Die Skabiose – Portrait einer faszinierend schönen Lieblings-Blume


Baumschule Horstmann

Advertisements

4 Gedanken zu “Das Ei des Drachen – The next Challenge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s