Noch ein kurzer Blick in den Blumengarten

 

So. ein kurzer Blick noch vor der Pause, die auch ich aus -Datenschutz-Gründen- einlegen werde. Es gäbe jetzt so viel zu fotografieren und zu zeigen,  die ersten Rosen zeigen sich (die erste war eine rote – was das wohl bedeutet ; ) …) Rosengalerie. Die Goldfische sind voll am Chillen in der Sonne…  Eine Idylle am Teich. Und der Wein neben der roten Bank ist auch vielversprechend – zum Keltern noch a Bisserl zu wenig aber zum Naschen reicht es allemal. Ich freue mich schon auf den Herbst, wenn die Trauben reif sind.

„Unser“ erstes Weihnachtsbäumchen hat heuer auch ziemlich viele grüne Zipferl. Ich habe ihn damals im Topf gekauft, ausgepflanzt und zusammen mit ca. 150 Buchsbäumchen und unzähligen anderen Blumen und Pflanzen in unser neues Zuhause importiert. Er ist zwar etwas „schräg“ drauf – aber das passt ja ; ). Auch auf das Geliebte Mutterkraut ist Verlass, es blüht auch schon fleißig.

Ich bin zwar verunsichert, aber ich denke ich werde mich nicht unterkriegen lassen. Bis ich das neue Impressum zusammengeschrieben habe wird a Bisserl Zeit vergehen aber dann bin ich wieder online. Bis dahin ab 25. -privat-.  Ich werde trotzdem zwischendurch weiterhin Bilder machen und einstellen und Eure Blogs verfolgen – es macht einfach zu viel Spaß. Falls Interesse, einfach p. email. Bis bald : ) Viele liebe Grüße, Nicole

©Copyright meineauszeitblog.wordpress.com 2018

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Noch ein kurzer Blick in den Blumengarten

  1. Hallo Nicole, darf ich bitte bei dir im Garten einziehen? Das sieht alles so toll aus, besonders mit dem Goldfischteich! Da kommen bei mir haben-muss Gefühle auf. 😀 Die weißen Lupinen sind auch ein Traum. Wir haben bisher nur rosa und dunkelblaue.
    Hoffen wir, dass es für uns kleine Blogger glimpflich verläuft mit der DSGVO und wir alle bald wieder öffentlich bloggen können, ohne Ängste auszustehen. Sonst wird es ganz schön leer hier bei WP. 😦 LG, Antje

    Gefällt 1 Person

    1. Willkommen 😉 Danke für die Blumen 💐 ich habe leider nur weisse Lupinen- aber die sähen sich selbst aus. Meine gelben und roten die ich gepflanzt hatte haben sich komplett ins nichts aufgelöst. Ich glaube da waren die 🐌 am Werk oder der Boden passt in den anderen Beeten nicht. Naja als Gärtner muss man einiges hinnehmen… 🙄 ich hoffe auch dass es sich zum guten wendet. Ich werde mich dann mal intensiv damit beschäftigen (wenn es regnet 🌧 oder so) denn ich schau auch immer gern bei Euch im Blog vorbei 😀 Lg, Nicole

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s