Gemüse Garten Update

Was gibt es schöneres als nach Feierabend einen Spaziergang durch den eigenen Garten zu machen und zu entdecken was es Neues gibt?

Das erste Gürkchen ist bereit für mein Abendessen. Und weitere folgen! Jippie .

Die Paprika „Boldog“ habe ich bei den Tomaten untergebracht und sie schaut super aus.

Das Vlies, das ich als Kälteschutz verwendet hatte habe ich einfach als „Haus “ gelassen und es tut den Tomaten recht gut. Trotz Urlaubsdürre, Unwettern etc. wachsen die Pflanzen darunter hervorragend (für einen Anfänger). Sollte der Plan mit dem Gewächshaus heuer nicht klappen werde ich das beibehalten.

Der Rettich ist auch schon groß.. („Ostergruss“ hat sich leicht verspätet) ziemlich durchlöchert- vermutlich Erdflöhe. Aber Schmeckt bestimmt trotzdem lecker.

Die mexikanische Minigurke ist gerade mal so groß wie mein Daumennagel. Ob ich einen Salat daraus mache ?😉 oder in Scheiben aufs Brot…🍴

Die ersten Erdbeeren sind auch schon reif, leider haben sie es nicht bis zum Foto geschafft 😬 So,für heute genug. Ich habe Hunger.

Schöne Woche!

Hoffe, die anderen Blogs sind auch bald wieder online 😀 Lg

 

©Copyright meineauszeitblog.wordpress.com 2018

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Gemüse Garten Update

    1. Danke 😊 ja davon träume ich schon länger. Bisher belagere ich immer sämtliche Fenster Bänke zur Anzucht… vielleicht klappt’s ja heuer. Ich denke da an einen Sockel aus alten roten Backsteinen. Evtl. mit alten Fenstern und so.. hoffe auf die „Kleinanzeigen“ es soll ja so wenig wie möglich kosten 😬

      Gefällt mir

  1. Mensch, ich kann’s gar nicht fassen, wie weit bei dir das Gemüse schon ist. Der Rettich! :-O Bei uns sind grad mal die Radieschen durch und die Mairübchen und Kohlrabis lassen es richtig ruhig angehen. Bin gespannt, ob bei den Rüben überhaupt noch was passiert. Außer Kraut ist da bisher nicht viel zu sehen. Ich probiere es dieses Jahr auch zum ersten Mal damit, habe also noch keine Erfahrungswerte. Naja, ich lasse mich mal überraschen.
    Dir auch eine schöne Woche! LG, Antje

    Gefällt 1 Person

    1. Die Radieschen sind bei mir garnichts geworden. Alle „geschossen“ auch der Kohlrabi hat nur Blätter und bildet keine Knolle 🙄 hab’s nochmal versucht, mal sehen.. irgendwie sind wir diesem blöden Wetter dieses Jahr besonders ausgeliefert. Wird schon werden 😉 Lg

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s