Sonnenaufgang an einem frostigen Sonntag

Laufen in der Natur macht nicht nur gesund sondern hilft auch den Kopf zu sortieren und sich von Gedankengut zu befreien, das das eigene Ich blockiert. Diese Ausblicke kann kein muffiges Studio ersetzen. Bei Wind und Wetter bin ich draußen unterwegs, auch wenn es manchmal Überwindung kostet. Man fühlt die Natur und erlebt die Jahreszeiten … Mehr Sonnenaufgang an einem frostigen Sonntag

Das Gewächshaus.

Sehr schön ist es geworden! Die alte antike Tür ist auch endlich fertig. Mit Leinöl behandelt kommen das schöne Holz und die Beschläge wieder voll zur Geltung. Erste Aussaaten und Ernteerfolge. Antike Gleisnägel aus Frankreich sind die idealen Halterungen für die Tomaten, die ganz hoch hinaus wollen. Noch ein paar Kleinigkeiten wie das Dachfenster und … Mehr Das Gewächshaus.

Wie läuft die Anzucht?

So langsam kommt bei mir Routine in die Anzucht und Vermehrung eigener Pflanzen. Sowohl die Überwinterung der Geranien als auch die Vermehrung der Buchsbäumchen (Buchsbäumchen kann man nie genug haben) und auch des weißen Lavendels zur Begleitung des weißen Rosen im weißen Beet ist gelungen. Hurra! Auch frisches -essbares- Grün sprießt auf der Fensterbank. Es … Mehr Wie läuft die Anzucht?