Alter Stuhl – neuer Stuhl / Aus der Garage ins Wohnzimmer – diy

Der alte Schreibtisch-Stuhl aus den 1980er Jahren stand ziemlich vernachlässigt und mit diverser „Patina“ in der Garage herum. Zu schade eigentlich, denn das „Fahrwerk“ hat eine coole Form. Also habe ich das Metall poliert und Sitz sowie Rückenlehne neu gepolstert und mit schwarzem Kunstleder bezogen. Dafür habe die Rückenlehne eines kaputten Büro Sessels (zusammengebrochen ; )… ) verwendet. Gar nicht so einfach, die Flächen mit dem Tacker so zu spannen dass alles passt. Aber am Ende hat es sich echt gelohnt – und der Stuhl hat einen neuen Platz bei unserem neuen-alten Pult im Industrial Style. – im Wohnzimmer.

©Copyright meineauszeitblog.wordpress.com 2018



Marken Baumarkt online

Advertisements