Tausendundeine Tulpe – Ein Sonntagsspaziergang in meinem Garten

An diesem heißen Sonntag im April bin ich früh am Morgen in den Garten gegangen und war -einem Sonntag angemessen- relativ fleißig. Die in der Garage überwinterten Samen des gelben Sonnenhutes habe ich wild im ganzen Garten verstreut, ich bin gespannt wo sie aufgehen. Ein paar Ringelblumen haben auch noch ein neues Zuhause gefunden. Weiters … Mehr Tausendundeine Tulpe – Ein Sonntagsspaziergang in meinem Garten

Den Sommerabend im Frühling genießen

Überall duftet es nach den Blüten von Schneeball, Kirsche und Frühlingsblumen. Der Rasen ist gemäht und das Vogelbad ist eingelassen. Ein bisschen schnell ist jetzt alles gegangen und ich hoffe auf ☔️. Denn die Wasser Vorräte schwinden.. so ein Sommer Gewitter im Frühling wäre passend. Aber der Gärtner ist geduldig und geniesst den Abend. Bestimmt … Mehr Den Sommerabend im Frühling genießen

Es gibt immer etwas zu entdecken – ein kleiner Inspektionsgang

Wenn ich heimkomme inspiziere ich immer erstmal, was es Neues gibt. So ein Rundgang ist Erholung und Entspannung nach der Arbeit. Gestern bin ich zur Abwechslung einmal -andersrum- gegangen und habe so erst am Schluss das Beste entdeckt… ; ) Die Aufgabe für heute Abend steht fest: Die wurzelnackten Rosen müssen in´s Beet! Die restlichen … Mehr Es gibt immer etwas zu entdecken – ein kleiner Inspektionsgang

Ich bin ein Star- Bau mir ein Haus! – Aber bitte mit *Bling-Bling*

  Baut unserem Vogel des Jahres 2018 ein schönes Haus!  Bis die lustigen Vögel (Quietschboys) aus dem Winterquartier kommen ist noch ein bisschen Zeit. Nach Vorlage des NABU habe ich 2 Nistkästen selbstgebastelt und – wie sich das für einen echten Star gehört- mit ein bisschen *Bling Bling* geschmückt. Lackiert sind die neuen Häuser außen … Mehr Ich bin ein Star- Bau mir ein Haus! – Aber bitte mit *Bling-Bling*