April

  • Pfingstrosen düngen, Stützen, mit Gras mulchen
  • vorgezogene Pflänzchen pikieren
  • Pflänzchen im Frühbeet vereinzeln
  • Pastinaken, dicke Rüben Erbsen etc. aussähen
  • Schnecken schon mal vorab mit Schneckenkorn bekämpfen, auf Schleimspuren achten (…)
  • gelbe Rüben, Rettiche, Radieserl direkt ins Beet sähen
  • erste Freilandgurken Ende des Monats aussähen /mit Vlies schützen
  • Sauerkirschen, Pfirsiche, Aprikosen nach der Blüte schneiden
  • Brombeer- und Himbeerruten ausputzen
  • erste Bohnen in Töpfchen im Haus vorziehen (vor allem bei Schneckenterror sinnvoll)
  • Dickmaulrüssler: mit HM-Nematoden im Gießwasser bekämpfen
  • Rasen Nachsaat
  • sobald die Forsythien voll blühen (Erstfrühling) (siehe auch phänologischer Kalender) ist es Zeit für den Rosenschnitt – je nach Art, abhäufeln, düngen + falls nötig gleich Schädlinge bekämpfen (biologisch)
  • falls noch nicht geschehen: Rasen auf 2 cm mähen, vertikutieren + düngen
  • noch ist Pflanzzeit für Bäume
  • neue Staudenbeete anlegen
  • Tulpen sobald das Laub zu sehen ist mit Stickstoffdünger versorgen
  • Bärlauch ernten und zu Bärlauchsalz oder -Butter verarbeiten
  • Erdbeeren putzen, mit Hornspänen düngen und mit Stroh unterlegen
  • Kartoffeln anpflanzen
  • Sommerblumen, bienenfreundlich aussähen
  • Buchsbaum und Hecken mit Dünger versorgen



Baumschule Horstmann

Advertisements