Frühlingsblütenduft

liegt in der Luft, wenn der Duftschneeball sein volles Aroma verbreitet. Zwetschgenbaum und Kupfer-Felsenbirne sowie weiße Sternchenblumen, Hyazinthe, Lungenkraut und Silberblätter sind genauso bereit für den Frühling. Ein paar schöne Bilder aus meinem Garten, Flashback zur Erinnerung an einen blütenreichen, jedoch kurzlebigen und viel zu trockenen Frühling 2020. Viele Grüße und viel Freude im Garten! … Mehr Frühlingsblütenduft

Narzissen in meinem Frühlingsgarten

In meinem ersten Beitrag in diesem Jahr zeige ich einige schöne Fotos von Narzissen in meinem Garten, die mir besonders gefallen haben. Die meisten Frühjahrsvorbereitungen sind bereits erledigt und so habe ich wieder etwas Zeit gefunden, meine Fotos zusammenzustellen. Endlich regnet es auch ein wenig. In den nächsten Tagen kommen noch einige dazu. Ich hoffe … Mehr Narzissen in meinem Frühlingsgarten

Große Freude über kleine Blüten

Schön, dass es endlich Frühling wird! Zwar ist es noch recht kühl und windig, aber die ersten kleinen Blütenschönheiten lassen sich blicken und erfreuen die Seele. Die herrlichen Buschwindröschen am Teich strahlen in die Sonne. Weiße und blaue Sternchen leuchten um die Wette. Man kann viele kleine Blütenwunder entdecken. Die Walzen Wolfsmilch ist ein beliebter … Mehr Große Freude über kleine Blüten

Tausendundeine Tulpe – Ein Sonntagsspaziergang in meinem Garten

An diesem heißen Sonntag im April bin ich früh am Morgen in den Garten gegangen und war -einem Sonntag angemessen- relativ fleißig. Die in der Garage überwinterten Samen des gelben Sonnenhutes habe ich wild im ganzen Garten verstreut, ich bin gespannt wo sie aufgehen. Ein paar Ringelblumen haben auch noch ein neues Zuhause gefunden. Weiters … Mehr Tausendundeine Tulpe – Ein Sonntagsspaziergang in meinem Garten

Den Sommerabend im Frühling genießen

Überall duftet es nach den Blüten von Schneeball, Kirsche und Frühlingsblumen. Der Rasen ist gemäht und das Vogelbad ist eingelassen. Ein bisschen schnell ist jetzt alles gegangen und ich hoffe auf ☔️. Denn die Wasser Vorräte schwinden.. so ein Sommer Gewitter im Frühling wäre passend. Aber der Gärtner ist geduldig und geniesst den Abend. Bestimmt … Mehr Den Sommerabend im Frühling genießen

Gartenkontrollgang im lange ersehnten Regen – Es gibt immer etwas zu entdecken! 16/04/18

Raindrops can´t bring be down because I´m crowned Empress! Die Kaiserkrone ist zwar echt „vintage baby“ aber sie hat echt viel Charme und trotzt dem Regen. Sie war schon lange vor mir im Garten und ich freue mich jedes Frühjahr wieder darauf sie Willkommen zu heißen. Weiter geht´s… Weiter geht´s Und weiter… Und noch einmal um´s … Mehr Gartenkontrollgang im lange ersehnten Regen – Es gibt immer etwas zu entdecken! 16/04/18

Kleiner Gartenspaziergang – es gibt immer etwas zu entdecken 09/04/18

Eigentlich mag ich die „Zahnbürsten“ nicht besonders, weil sie sich ohne Grenzen zu kennen ausbreiten und ihr Laub sehr an Gras erinnert. Aber wenn sie dann ihre Blüten zeigen bin ich immer wieder begeistert von dem blauen Teppich und lasse sie gewähren. Gelbe Tulpen – im roten Beet? Was ist das für eine Planung… Rotes Beet, … Mehr Kleiner Gartenspaziergang – es gibt immer etwas zu entdecken 09/04/18

Es gibt immer etwas zu entdecken – ein kleiner Inspektionsgang

Wenn ich heimkomme inspiziere ich immer erstmal, was es Neues gibt. So ein Rundgang ist Erholung und Entspannung nach der Arbeit. Gestern bin ich zur Abwechslung einmal -andersrum- gegangen und habe so erst am Schluss das Beste entdeckt… ; ) Die Aufgabe für heute Abend steht fest: Die wurzelnackten Rosen müssen in´s Beet! Die restlichen … Mehr Es gibt immer etwas zu entdecken – ein kleiner Inspektionsgang